CME Test vom 24.11.2022

Aus Ausgabe 11 / 2022

Dieser Test kann bis zum 05.01.2023 nur von Abonnenten bearbeitet werden.

1. Welche Aussage zur aktuell publizierten Studie von Lau et al., die verschiedene Direkte Orale Antikoagulanzen (DOAK) miteinander vergleicht, ist falsch?

Diese Frage bezieht sich auf diesen Artikel: Unterschiede zwischen den direkten oralen Antikoagulanzien: große Registerstudien, aber weiterhin kein „Head-to-Head“-Vergleich [CME]

2. Welche Aussage zu den Ergebnissen der Studie von Lau et al. ist zutreffend? Die Studie zeigt

Diese Frage bezieht sich auf diesen Artikel: Unterschiede zwischen den direkten oralen Antikoagulanzien: große Registerstudien, aber weiterhin kein „Head-to-Head“-Vergleich [CME]

3. Welche Aussage zur PANTHER-Studie (Monotherapie mit ASS vs. P2Y12-Inhibitor in der kardiovaskulären Sekundärprävention) ist nicht richtig?

Diese Frage bezieht sich auf diesen Artikel: Kardiovaskuläre Sekundärprävention: Dauertherapie mit Clopidogrel statt Acetylsalicylsäure? [CME]

4. Welche klinische Bedeutung für die kardiovaskuläre Sekundärprävention kann aus der Evidenz der PANTHER-Studie am ehesten abgeleitet werden?

Diese Frage bezieht sich auf diesen Artikel: Kardiovaskuläre Sekundärprävention: Dauertherapie mit Clopidogrel statt Acetylsalicylsäure? [CME]

5. Markieren Sie die falsche Aussage!

Diese Frage bezieht sich auf diesen Artikel: Acetazolamid steigert die Wirkung von Schleifendiuretika bei dekompensierter Herzinsuffizienz [CME]

6. Welche Aussage ist richtig? Acetazolamid

Diese Frage bezieht sich auf diesen Artikel: Acetazolamid steigert die Wirkung von Schleifendiuretika bei dekompensierter Herzinsuffizienz [CME]

7. Welche Aussage ist falsch? Acetazolamid führte in der ADVOR-Studie in Kombination mit Schleifendiuretika und leitliniengerechter Herzinsuffizienz-Basistherapie zu

Diese Frage bezieht sich auf diesen Artikel: Acetazolamid steigert die Wirkung von Schleifendiuretika bei dekompensierter Herzinsuffizienz [CME]

8. Welche Aussage ist falsch? „Sodium-glucose cotrans-porter 2“ (SGLT2)-Hemmer

Diese Frage bezieht sich auf diesen Artikel: Acetazolamid steigert die Wirkung von Schleifendiuretika bei dekompensierter Herzinsuffizienz [CME]

9. Welche Aussage zur PROACT-Xa-Studie, die ein DOAK (Apixaban) gegen einen Vitamin-K-Antagonisten (VKA) nach mechanischem Klappenersatz verglich, ist falsch?

Diese Frage bezieht sich auf diesen Artikel: Mechanischer Herzklappenersatz: Direkte orale Antikoagulanzien weiterhin keine Alternative zu Vitamin-K-Antagonisten [CME]

10. Welche Aussage zur oralen Antikoagulation bei Patienten mit mechanischem Klappenersatz ist zutreffend?

Diese Frage bezieht sich auf diesen Artikel: Mechanischer Herzklappenersatz: Direkte orale Antikoagulanzien weiterhin keine Alternative zu Vitamin-K-Antagonisten [CME]